Home > Über uns > Unsere Praxis > Anita Kittel und Team

Nina Förster und Team

Nina Förster - Praxisinhaberin  "Über mich"

Ich bin seit 2004 staatlich geprüfte Logopädin. Nach meiner Ausbildung arbeitete ich zwei Jahre im Angestelltenverhältnis. 2006 habe ich die Praxis in Metzingen von meiner Mutter, Anita Kittel, übernommen. Obwohl sich mein Familienname aufgrund von Heirat geändert hat, habe ich mich damals entschieden, den bekannten Praxisnamen  „Praxis für Logopädie Anita Kittel“ beizubehalten.

 

Ich liebe meinen Beruf und arbeite jeden Tag aufs neue sehr gerne mit meinen klein(st)en und großen beziehungsweise älteren Patienten. Das Alter meiner Patienten erstreckt sich von wenigen Lebensmonaten bis hin ins ganz hohe Lebensalter. Dabei führe ich, wie mein Mitarbeiterteam auch, Therapien sowohl in der Praxis wie auch im Rahmen von häuslichen Besuchen durch.

Neben der Therapie der allgemeinen logopädischen Störungsbilder habe ich mich insbesondere auf folgende Bereiche spezialisiert:

  • MET - Mund- und Esstherapie bei Säuglingen und Kleinkindern, auch ambulante Sondenentwöhnungen mittels Intensivtherapien
  • Frühe Sprachtherapie ab 2 Jahren
  • Myofunktionelle Therapie für Kleinkinder, Vorschul- und Schulkinder
  • Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie bei M. Parkinson nach dem LSVT-Konzept (Zertifikat seit 2007)
  • Therapie bei Störungen der Stimme

Das Team "Über uns"

Ich bin stolz auf unser Team, das aus 4 staatlich geprüften Logopädinnen und einer Bürokraft besteht.
Ein Mal pro Woche führen wir eine eineinhalbstündige Teambesprechung durch.
Zudem finden regelmäßige Internfortbildungen statt. Wir Logopädinnen besuchen mehrmals pro Jahr externe Fortbildungen in den Bereichen Kinder- und Erwachsenentherapie.
Die Bürokraft koordiniert mit Unterstützung der Logopädinnen Termine mit den Patienten und klärt organisatorische Fragen.

 

Praxis für Logopädie A. Kittel

Inh. Nina Förster
Nürtinger Str. 5
72555 Metzingen
T: +49 (71 23) 20 02-41



Sprache ist der springende Punkt.

Praxis für Logopädie A. Kittel seit 1982